Besucherzähler Widget

 

- Waldbrandgefahr -
Helfen Sie, den Wald und seine Bewohner zu schützen!

Derzeit herrscht in vielen Landkreisen im Land Brandenburg wieder hohe Waldbrandgefahr.

Sommerliche Temperaturen, Trockenheit und Wind sorgen für eine hohe Brandgefahr von Wäldern, Wiesen und Feldern. Daher gilt es, einige Regeln zu beachten:

Rauchen und Feuer verboten!
Im Wald oder in einem Abstand von weniger als 50 Meter vom Waldrand ist das Anzünden oder Unterhalten eines Feuers oder der Umgang mit brennenden oder glimmenden Gegenständen sowie das Rauchen verboten.
§23 Waldgesetzt des Landes Brandenburg

Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig den Vorschriften des § 23 zuwiderhandelt. Diese Ordnungswidrigkeiten können mit einer Geldbuße bis zu 20.000 Euro geahndet werden.
§37 Waldgesetzt des Landes Brandenburg

Kraftfahrzeuge haben im Wald nichts zu suchen!
Grundsätzlich ist das Befahren von Wäldern und Waldwegen mit Kraftfahrzeugen nicht erlaubt. Beschrankte und unbeschrankte Zufahrten dürfen daher nur mit Ausnahmegenehmigung befahren werden.

Beim Abstellen von Kraftfahrzeugen auf Grünflächen ist darauf zu achten, dass heiße Fahrzeugteile wie Motor und Auspuff den Boden nicht entzünden können.

Die Feuerwehr und die Forstbehörde sind Ihnen dankbar, wenn Sie Ihr Kraftfahrzeug nicht auf Zufahrten parken. Nur so kann bei einem Notfall oder Feuer schnell Hilfe geleistet werden.

Was tun, wenn’s brennt?
Wenn Sie Feuer, Rauch oder Brandgeruch feststellen, informieren Sie bitte sofort die Feuerwehr über den NOTRUF 112!
Versuchen Sie, markante Punkte zu beschreiben, wenn Sie nicht genau wissen, wo Sie sich gerade befinden.
Verlassen Sie nicht
die befestigten Wege - Sie würden sich in zusätzliche Gefahr begeben.
Warnen Sie andere Waldbesucher und weisen Sie die Feuerwehr oder Mitarbeiter der Forstbehörde ein.

Aktuelle Waldbrandgefahrenstufen:
Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg

[Home] [Aktuell] [Ausbildung] [Notruf] [Waldbrandgefahr] [Wir über uns] [Einsätze] [Jugendfeuerwehr] [Feuerwehrverein] [Kontakt]